Willkommen bei Mareike Schneider

Mich inspiriert und begeistert die Theaterarbeit mit Menschen, die Geschichten zu erzählen haben und diese zum Ausdruck bringen möchten – ganz gleich ob sprachlich oder körperlich.

Im Probenprozess greife ich auf, was meine Teilnehmer*innen beschäftigt und bewegt und kreiere gemeinsam mit ihnen ein eigenes Bühnenstück. Meist entstehen biografische Szenencollagen, die – ergänzt durch Fremdtexte – Fragen aufwerfen und das Publikum zum Nachdenken anregen.

In erster Linie arbeite ich theaterpädagogisch mit männlichen Gefängnisinsassen. Im Rahmen von alljährlich stattfindenden Theaterprojekten vermittle ich den Insassen hinter Gittern die Fähigkeit, ihren Emotionen kreativ und künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

Zudem leite ich Frauentheatergruppen. Dabei interessieren mich insbesondere die verschiedenen Facetten von Weiblichkeit in heutigen sowie in vergangenen Zeiten. Zusätzlich gebe ich regelmäßig Theaterworkshops für Kinder und Jugendliche.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über meine Tätigkeit, Workshop-Angebote und Projekte.

Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind. >> mehr zu mir



THEATER-WORKSHOPS

Ich biete Theater- und theaterpädagogische Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Gerne entwickle ich auch einen Workshop speziell nach Ihren Vorstellungen. >> mehr hierzu



METHODEN DER THEATERPÄDAGOGIK (Video-Trailer)



THEATER-PROJEKTE

Ich arbeite an verschiedenen Theaterprojekten, zusammen mit befreundeten Kollegen und speziellen Einrichtungen. Ich leite z.B. das Gefängnistheater der JVA Bruchsal, die Theatergruppe Bissfest und das Interkulturelle Frauentheater. >> mehr hierzu



FOTO-IMPRESSIONEN MEINER PROJEKTE



PRESSE UND REFERENZEN


Über diverse Projekte wurde in verschiedenen Tageszeitungen berichtet. Einige Artikel können Sie sich in meinem Pressespiegel ansehen. >> hier